panomania panomania
     
 
 
 
     

Die PANOMANIA Entstehungsgeschichte

1992 gründeten 6 Steelbandbegeisterte in Schaffhausen die Steelband Panomania.
Ihre ersten Fässer hämmerten sie unter Anleitung eines erfahrenen Panbauers
selber in die Form.

Schnell wuchs die Zahl der Bandmitglieder und die Ansprüche an die Instrumente.
Das Instrumentarium wurde bald durch die black Pans ersetzt, welche sich durch
einen wärmeren und weicheren Klang auszeichnen.

Panomania besteht heute aus 11 Mitgliedern unter der musikalischen Leitung von Nathalie Fahr.

Sie spielen auf
– 3 Lead
– 3 Second
– 2 Bariton
– 1 Bass
– 2 Rythmus

Sämtliche Songs werden von Panomania Mitgliedern selbst arrangiert oder komponiert.
Stilmässig reicht die Musik von Schweizer bis französischer Folklore, afrikanischen Rhythmen bis zu mittel und südamerikanischen Kompositionen, von schweizerischer bis griechischer Folklore, von Klassik
über Rock Pop und Jazz.

 

 

panomania panomania